Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Katholikenrat begrüßt begrüßt gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht

Der Katholikenrat im Bistum Osnabrück hat sich für einen gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht ausgesprochen. Dort "werden die Grundüberzeugungen beider Konfessionen im Vordergrund stehen. Die biblische Botschaft ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine Ausweitung ihres Horizontes und eine kritische Hinterfragung der Selbstverständlichkeiten der Moderne. Damit wäre die Hauptaufgabe eines jeden Religionsunterrichtes angesprochen, hinzuführen zu den zentralen Fragen und Glaubensüberzeugungen, die den Kern der christlichen Botschaft darstellen", heißt es unter anderem in der Stellungnahme.

Der Gesamttext zum gemeinsamen christlichen Religionsunterricht kann hier eingesehen werden.

Di, 01. Februar 2022

Themen: Schule | Bildung
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück