Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Segen für neue Pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Neun Frauen und ein Mann wurden heute im Osnabrücker Dom von Bischof Franz-Josef Bode als Gemeinde- und Pastoralreferent*innen ausgesandt. Die Predigt, im Dialog gehalten von Ines Wallenhorst, der Ausbildungsbeauftragten für die geistliche Ausbildung und Bischof Bode ging stark auf das Evangelium des Sämannes ein: Die neuen pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien sowohl Sämann und Säfrauen, als auch die Saat, die ausgesät wird. „Lassen sie sich streuen in die weite Ackerfläche von Kirche und Welt“, so Bode – selbst wenn Widerstände zu erwarten sind (Bilder aus dem Gottesdienst sind unten auf der Seite).

Bischof Bode sandte folgende Personen in ihre Gemeinden aus: Annegret Bosse (Einsatzort: Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst, Hollage und Rulle), Susanna Grave (Lingen-Baccum, -Laxten und -Brögbern/Damaschke), Alexandra Hummert (Gemeinden in Herzlake und Dohren), Natalia Löster (Urlauberseelsorge in Norden), Johanna-Maria Ratte (Pfarreiengemeinschaft Salzbergen und Holsten-Bexten), Christina Robbers (Pfarreiengemeinschaft Dörpen, Dersum und Heede), Tabea Rohatsch (Stadtpfarrei St. Augustinus in Nordhorn), Anne Schwöppe (Pfarreiengemeinschaft Hasegrund), Elena Telkmann (Lingen-Laxten, -Baccum und -Brögbern), Sebastian Wigger (Lingen-Maria Königin und Biene).

Im Bistum Osnabrück sind zurzeit 221 Gemeinde- und 90 Pastoralreferentinnen und -referenten in der Seelsorge tätig.

Di, 22. September 2020

Themen: Kirchengemeinden | Personal | Aus- und Weiterbildung
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück