Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Die "Andere Seite" - erwartete und unerwartete Begegnungen rund um das weite Feld der Bestattungspastoral

Für Priester, Diakone und Mitarbeiter*innen mit dem Auftrag zum Bestattungsdienst findet vom 5. - 6. September 2022 in Haus Ohrbeck eine Fortbildung statt.

Für die Trauergemeinde sind die Liturg*innen oft das äußere Gesicht, das sie mit der Bestattung oder auch Verabschiedung ihrer Angehörigen, Nachbarn oder Freunde in Verbindung bringen.

Diese Fortbildung soll einen spannenden, aber vor allem kritischen Blick auf andere Kooperationspartner*innen (Bestatter*innen, Steinmetze, Gärtner*innen etc.) bieten und ist als Stadtrundfahrt zu diesen Menschen und Orten gestaltet, um sich mit ihnen über Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen.

Moderiert und geleitet wird dieser Tag von Gemeindereferentin Gisela Schmiegelt, Osnabrück und Diakon Carsten Lehmann, Osnabrück.

Die Teilnehmerzahl ist auf 28 Personen begrenzt.

Anmeldungen bis zum 01.09.2022, 12:00 Uhr bitte an:

Frau Birgit Witte (Sekretariat)
Tel.: 0541 318-221, E-Mail:

Di, 23. August 2022

Themen: Trauer | Fortbildungsdatenbank
Abteilung: Seelsorge

« zurück