Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Forum für Heil- und Religionspädagogik 2020


Bild: Julia Siegmund, Keine Federn füg´ ich bei (Balance), 2017
Vom 5. - 7. Mai 2020 findet das nächste Forum für Heil- und Religionspädagogik in Siegburg statt.

Es wird um eine Bestandsaufnahme zur Inklusion in Schule, Gemeinde und Gesellschaft gehen, die wir mit dem christlich-jüdischen Thema Schabbat verbinden, denn wir wollen: innehalten, uns orientieren und neu aufbrechen.

Wir haben spannende Referent*innen gewonnen: Prof. Dr. Doron Kiesel, wissenschaftlicher Direktor der Bildungsabteilung im Zentralrat der Juden in Deutschland, PD Dr. Dr. Martin Harant, Akademischer Oberrat an der Abteilung Schulpädagogik der Universität Tübingen sowie die Journalistin und Autorin Franziska Seyboldt. Natürlich gibt es auch wieder anregende Workshops und Zeit für organisierten und informellen Austausch. Und: Wir kommen in den Genuss eines Konzertes von Chasan Daniel Kempin.

Last but not least begehen wir ein kleines Jubiläum: im Jahr 2000 fand zum ersten Mal unser Forum im KSI in Bad Honnef statt. Somit können wir 20 Jahre Forum für Heil- und Religionspädagogik feiern; das werden wir in kleinem Rahmen am Mittwochabend tun.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf dem Flyer und fortlaufend auf unserer Homepage .

Bitte melden Sie sich möglichst bald mit dem beigefügten Anmeldeformular per Post oder Fax im Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in Siegburg an. Sie können das Anmeldeformular am Bildschirm ausfüllen, abspeichern und danach per Mail an das KSI ) schicken.

Di, 28. Januar 2020

Themen: Katechese | Inklusion | Schule | Veranstaltungen
Abteilung: Seelsorge: Glaubensräume

« zurück