Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

9 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Bistum veröffentlicht Finanzzahlen für das Jahr 2019

Bistum veröffentlicht Finanzzahlen für das Jahr 2019: Finanzbericht 2019

Mi, 07. Oktober 2020 | Das Bistum Osnabrück hat zum siebten Mal einen Finanzbericht vorgelegt, in dem die Jahresabschlüsse der drei öffentlich-rechtlichen Körperschaften „Bistum Osnabrück“, „Bischöflicher Stuhl“ und „Domkapitel“ für das Jahr 2019 zusammengestellt sind.

Bistum rechnet mit deutlich weniger Kirchensteuereinnahmen

Do, 30. April 2020 | Das Bistum Osnabrück stellt sich aufgrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie auf einen deutlichen Rückgang der Kirchensteuereinnahmen ein. In einem Schreiben an alle 208 Pfarrgemeinden und die Gremien des Bistums weist Generalvikar Theo Paul auf „merkliche Einschnitte“ bei den Einnahmen bereits in diesem Jahr hin. „Wir müssen mindestens auch im kommenden Jahr mit einem deutlich reduzierten Kirchensteueraufkommen rechnen“, betont Paul.

Entwicklung der Kirchenmitgliederzahlen in Deutschland

Do, 02. Mai 2019 | Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die eine koordinierte Mitglieder- und Kirchensteuervorausberechnung für die katholische und evangelische Kirche in Deutschland bis zum Jahr 2060 erstellt hat.

Finanzberichte 2015 veröffentlicht

Finanzberichte 2015 veröffentlicht: Bild: Bistum Osnabrück

Di, 04. Oktober 2016 | In einem Pressegespräch am 4. Oktober 2016 haben Generalvikar Theo Paul und der Finanzdirektor des Bistums Osnabrück, Joachim Schnieders, die "Finanzberichte 2015" vorgestellt. Sie legen die Finanz- und Vermögenswerte der drei öffentlich-rechtlichen Körperschaften "Bistum Osnabrück", "Bischöflicher Stuhl" und "Domkapitel" offen.

Bistumshaushalt 2016

Bistumshaushalt 2016: (Bild: Bistum Osnabrück)

Di, 12. Januar 2016 | Mit einem Volumen von 161,5 Millionen Euro hat das Bistum Osnabrück seinen diesjährigen Haushalt geplant. Im Vergleich zum Vorjahresplan gibt das Bistum 6,8 Millionen Euro mehr aus, teilte Finanzdirektor Joachim Schnieders bei der Vorstellung des Haushaltsplanes in Osnabrück mit. (Bild: Bistum Osnabrück)

Kirchensteuer auf Kapitalertragsteuer

Mo, 15. Dezember 2014 | Ab 2015 ändert sich das Verfahren zum Einzug der Kirchensteuer auf Kapitalertragsteuer. Dazu gibt es viele Fragen. Im Flyer, den die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht hat, finden Sie die wichtigsten Fakten zur Änderung. Ausführliche Informationen gibt es auch auf der Internetseite der DBK.

Wissenswertes zur Kirchensteuer

Wissenswertes zur Kirchensteuer: (Bild: fotolia.de, HaDeVau)

Fr, 29. Juni 2012 | Das Bistum Osnabrück möchte mit den Broschüren "Einblick Kirchensteuer" über die vielfältigen Aufgaben informieren, die es erfüllt. Die Broschüren erscheinen jährlich und geben Auskunft über den Bistumshaushalt und die Verwendung der Kirchensteuern.
(Bild: fotolia.de, HaDeVau)