Artikel im Detail

Bischof Franz-Josef Bode zum Rücktritt des Papstes

Papst Benedikt XVI. hat für den 28. Februar seinen Rücktritt angekündigt. In einer ersten Reaktion sagt Bischof Franz-Josef Bode zum angekündigten Rücktritt des Papstes:

"Mit großer Betroffenheit habe ich gehört, dass Papst Benedikt XVI. Ende des Monats zurücktreten wird. Die Nachricht bewegt mich sehr. Zugleich habe ich hohen Respekt vor dieser Entscheidung, die der Papst lange geistlich erwogen und souverän getroffen hat. Darin drückt sich einmal mehr seine persönliche und theologische Gradlinigkeit aus.
Ich kenne Joseph Ratzinger seit über 40 Jahren persönlich. Als Professor war er einer meiner Lehrer. Auch nachdem er zum Papst gewählt worden ist, habe ich immer einen guten Draht zu ihm gehabt. Ich schätze ihn sehr. Und darum vertraue ich darauf, dass er weiter nach Kräften und im Gebet für unsere Kirche eintritt. In diesem Gebet für einen guten Weg in die Zukunft bleiben wir eng verbunden."

Mo, 11. Februar 2013

Themen: Bischof
Abteilung: Bistumsleitung

« zurück