Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Kirchengemeinden

Aufgabe der Abteilung Kirchengemeinden mit den Referaten Beratung und Betreuung, Bau und Liegenschaften ist es, im Bistum Osnabrück materielle Grundlagen und organisatorische Rahmenbedingungen zu schaffen, mit denen die Kirchengemeinden und Kindertagesstätten ihre Aufgaben trotz unterschiedlicher örtlicher Rahmenbedingungen so gut wie möglich erfüllen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung stehen den Verantwortlichen in den Kirchengemeinden und Kindertagesstätten beratend zur Verfügung. Neben dem Angebot der Dienstleistung erfüllt die Abteilung Kirchengemeinden auch die Aufgabe der Aufsicht und Genehmigung im Rahmen der kirchenrechtlichen Vorschriften.

Weiterqualifikation und Einsatz von Drittkräften in Krippengruppen

Mi, 04. Oktober 2017 | Der Niedersächsische Landtag hat eine Änderung des Kindertagesstättengesetzes (KiTaG) zum 1. Januar 2015 beschlossen. Mit dieser Änderung steigt das Land in die Mitfinanzierung von Drittkräften in Krippengruppen ein. Details der Änderung und die Auswirkungen auf unsere Kindertagesstätten können Sie den anhängenden Informationen entnehmen.

Tätigkeitsbeschreibungen für das pädagogische Fachpersonal in Kath. Kindertagesstätten im niedersächsischen Teil des Bistums Osnabrück

Do, 14. September 2017 | Für den Einsatz des pädagogischen Fachpersonals in den Kath. Kindertagesstätten im niedersächsischen Teil des Bistums Osnabrück sind die Tätigkeitsbeschreibungen überarbeitet worden. Diese finden Sie, zusammen mit entsprechenden Informationen zum Umgang mit den Tätigkeitsbeschreibungen, hier.

Finanzhilfe und kita.web

Do, 14. September 2017 | Das webbasierte Verfahren zur Beantragung einer Betriebserlaubnis und der Finanzhilfe wird umgestellt. Zu kita.web und zur Beantragung der Finanzhilfe im Hinblick auf die Umstellung der Eingruppierung der Zweitkräfte sowie der neuen Betriebskostenfinanzierung finden Sie nachfolgend Informationen der Abteilung Kirchengemeinden.

Architektenwettbewerbe im Bistum Osnabrück

Mo, 17. Juli 2017 | Die Planung kichlicher Bauwerke ist auch noch heute eine herausfordernde Bauaufgabe. Im Bistum Osnabrück führen wir deshalb für komplexe oder gestalterisch anspruchsvolle Bauaufgaben Architektenwettbewerbe durch. Diese werden in der Regel mit der Architektenkammer Niedersachsen abgestimmt. Somit ist für die teilnehmenden Architekturbüros und den Kirchengemeinden als Bauherr ein transparentes Verfahren zur Steigerung der Architekturqualität gewährleistet. Auf dieser Seite finden Sie eine Dokumentation der ab 1997 bearbeiteten Wettbewerbe.

Praxis bei vorübergehender Übertragung höherwertiger Tätigkeiten

Mi, 05. Juli 2017 | Die Regional-KODA Osnabrück/Vechta hat Sonderregelungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Erziehungsdienst bei vorübergehender Übertragung höherwertiger Tätigkeiten beschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier:

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »