Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Kirchengemeinden

Die Aufgaben des Referats Kirchengemeinden umfassen die allgemeine Beratung der Kirchengemeinden zu Themen der Organisation, Haushaltswirtschaft, Investitionsfinanzierung und Personal. Dazu gehört auch die Haushaltsaufsicht sowie die kirchenaufsichtliche Genehmigung von bestimmter Willenserklärungen der Kirchenvorstände. Wesentlich ist ebenfalls die Vertretung der Interessen der Kirchengemeinden gegenüber den Kommunen und sonstigen Institutionen.

Corona-Pandemie: Lockerungsmaßnahmen für Zugangsbeschränkungen zu Gottesdiensten

Mo, 06. Juli 2020 | Mit Änderung der jeweils geltenden Verordnungen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen treten ab 02.07.2020 in Bremen und ab 06.07.2020 in Niedersachsen weitere Lockerungen in Kraft. Weitere Informationen finden Sie hier:

Mitteilungspflichten bei bestehenden Schwangerschaften in Kindertagesstätten

Mi, 25. März 2020 | Bei bestehenden Schwangerschaften ist das zuständige Gewerbeaufsichtsamt durch den Arbeitgeber, somit bei Kath. Kindertagesstätten die Kirchengemeinde als Trägerin der Einrichtung, zu informieren. Entsprechende Vordrucke und weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterbeschäftigung nach Renteneintritt/Erwerbsminderungsrente

Mo, 03. Februar 2020 | Die Themen "Weiterbeschäftigung nach Renteneintritt" sowie "(teilweise) Erwerbsminderungsrente (auf Zeit)" beschäftigen zunehmend auch die Mitarbeiter/-innen und Arbeitgebervertreter/-innen in den Kirchengemeinden. Um Probleme bei der Weiterbeschäftigung bzw. bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen und damit verbunden dem Einsatz von Vertretungskräften zu vermeiden, finden Sie hier wichtige Informationen, die zukünftig in entsprechenden Personalsituationen zwingend beachtet werden sollen.

 1 2 3 4 5 »