Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Caritas und Sozialarbeit

Logo Caritas Die Aufgaben der Abteilung Caritas und Sozialarbeit im Bischöflichen Generalvikariat werden von der Caritas wahrgenommen. Sie bietet zum Beispiel Hilfe bei ambulanter Pflege, Behindertenhilfe und Hilfe für Migranten. Außerdem kümmert sie sich um Familien, insbesondere um Frauen und Kinder, um Suchtkranke, Wohnungslose und viel andere Menschen in Not.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Website des Caritasverbands für die Diözese Osnabrück und des Caritasverbands Bremen.

Auftaktgottesdienst zum 50. Geburtstag des St. Lukas-Heims

 Auftaktgottesdienst zum 50. Geburtstag des St. Lukas-Heims
Bild: Caritas

Do, 23. März 2017 | Das St. Lukas-Heim in Papenburg blickt in diesem auf seine inzwischen 50jährige Geschichte zurück. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm flankiert das Jubiläumsjahr. Ein Auftaktgottesdienst, verschiedene Fachveranstaltungen, ein Fest der bunten Vielfalt im September und Musical im Herbst sind nur einige von vielen Höhepunkten.

Neue Studie „Von Kirchtürmen und Netzwerken: Wie engagierte Bürger das Emsland voranbringen"

Neue Studie „Von Kirchtürmen und Netzwerken: Wie engagierte Bürger das Emsland voranbringen"
Bild: Caritas

Do, 23. März 2017 | Im Bistum Osnabrück gibt es eine Region, die aus verschiedenen Gründen sehr bemerkenswert ist: das Emsland. Weshalb das so ist, hat jetzt das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung mit Unterstützung des Bistums Osnabrück und des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V. in einer Studie untersucht.

Abschlussworkshop Sozialraumprojekt

Abschlussworkshop Sozialraumprojekt
Bild: Caritas

Do, 23. März 2017 | "Gemeinsam aktiv im Sozialraum" waren im Rahmen eines bundesweiten Prozesses des Deutschen Caritasverbandes Akteure aus Caritas und Kirchengemeinden in Aurich und Freren. Der Abschlussworkshop in Meppen zeigte die Erfahrungen, Ergebnisse und Erkenntnisse auf.

Online-Beratung für Jugendliche in Suizidgefahr

Online-Beratung für Jugendliche in Suizidgefahr
Bild: Caritas

Do, 16. März 2017 | Die Caritas im Emsland bietet eine anonyme Online-Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen und Suizidgefahr an. Das Besondere am Projekt [U25]: Die E-Mail-Beraterinnen und -Berater sind selbst unter 25 Jahre alt. Die Caritas sucht noch Freiwillige zwischen 16 und 24 Jahren, die sich auf diese Weise ehrenamtlich engagieren möchten. Informieren kann man sich auf der neuen Homepage des Projektes www.u25-emsland.de

Ludmillenstift und Caritas bauen Tiefgarage, Schulgebäude und Beratungszentrum in Meppen

Ludmillenstift und Caritas bauen Tiefgarage, Schulgebäude und Beratungszentrum in Meppen
Bild: Caritas

Do, 16. März 2017 | Die Arbeiten für ein großes Bauprojekt in der Meppener Innenstadt rund um die Propsteikirche St. Vitus haben begonnen: Das Krankenhaus Ludmillenstift errichtet hier eine Tiefgarage und ein neues Schulgebäude, der Caritasverband für die Diözese Osnabrück baut ein neues Beratungszentrum. Insgesamt investieren beide Bauherren rund zehn Millionen Euro in den Neubau.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »