Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Bauangelegenheiten

Das Referat Bauangelegenheiten unterstützt die Kirchengemeinden bei der Planung und Durchführung von baulichen Investitionsmaßnahmen. Die Beratung umfasst baufachliche Themen und Fragen zur Arbeitssicherheit. Darüber hinaus erfolgt auch eine Kontrolle und Abnahme von abgeschlossenen Maßnahmen.

Verträge und Vordrucke - SiGeKo

Mo, 15. Januar 2018 | Die Abteilung Recht und Revision hat in Zusammenarbeit mit dem Referat Bauangelegeheiten Verträge und Vordrucke für Baumaßnahmen in Kirchengemeinden erstellt. Die Unterlagen werden im Word-Format zur Verfügung gestellt und können heruntergeladen und mit dem PC in den vorgesehenen Feldern ausgefüllt werden. Änderungen der Texte sind unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter des Baureferates. (Sekretariat: Frau Verena Röber, Telefon 0541-318-166)

Verträge und Vordrucke - Baumaßnahmen

Mo, 15. Januar 2018 | Die Abteilung Recht und Revision hat in Zusammenarbeit mit dem Referat Bauangelegeheiten Verträge und Vordrucke für Baumaßnahmen in Kirchengemeinden erstellt. Die Unterlagen werden im Word-Format zur Verfügung gestellt und können heruntergeladen und mit dem PC in den vorgesehenen Feldern ausgefüllt werden. Änderungen der Texte sind unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter des Baureferates. (Sekretariat: Frau Verena Röber, Telefon 0541-318-166)

Architektenwettbewerbe im Bistum Osnabrück

Mo, 17. Juli 2017 | Die Planung kichlicher Bauwerke ist auch noch heute eine herausfordernde Bauaufgabe. Im Bistum Osnabrück führen wir deshalb für komplexe oder gestalterisch anspruchsvolle Bauaufgaben Architektenwettbewerbe durch. Diese werden in der Regel mit der Architektenkammer Niedersachsen abgestimmt. Somit ist für die teilnehmenden Architekturbüros und den Kirchengemeinden als Bauherr ein transparentes Verfahren zur Steigerung der Architekturqualität gewährleistet. Auf dieser Seite finden Sie eine Dokumentation der ab 1997 bearbeiteten Wettbewerbe.

Reinigung von Kirchräumen

Di, 08. Dezember 2015 | Um den Verschmutzungsgrad von Wänden, Orgeln und restauratorisch wertvoller Einrichtung in Kirchen möglichst zu minimieren und so kostenintensive Renovierungen in kurzen Abständen zu vermeiden empfiehlt das Bischöfliche Generalvikariat neben einer regelmäßigen Reinigung der Filter in den Heizungsschächten auch die Verwendung von Spezialstaubsaugern bei der Bodenpflege.

« 1 2 3 »