Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Seelsorge

Das Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats gliedert sich in drei Fachbereiche: Übergemeindliche Pastoral, Gemeindepastoral, und Jugendpastoral. Außerdem sind hier die Geschäftsführung der Räte (Katholikenrat/Gemeinsamer Rat), die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung und das Forum am Dom angesiedelt.
Das Organigramm, das Sie hier als pdf-Dokument herunterladen können, gibt einen Überblick.

Basiswissen Liturgie für erwachsene Ministranten*innen

Di, 03. Juli 2018 | "Gott dienen - (wie) geht das?"

Dieses Fortbildungsangebot lädt erfahrene und neue erwachsene Ministrant*innen sowie Interessierte zu einer Spurensuche durch die Feier des Gottesdienstes der Kirche in drei Teilen ein:

Bereitet dem Herrn den Weg! (Lk 3,4c)

Di, 03. Juli 2018 | Liturgische Dienste begleiten - Fortbildung für Hauptamtliche in der Pastoral

Liturgische Dienste brauchen nicht nur Ausbildung und Einführung in ihren Dienst. Hilfreich ist auch die unterstützende Begleitung vor Ort. Wie diese gestaltet werden kann, welche Impulse in Richtung Austausch, Reflexion, Fortbildung und Besinnung in der Begleitung gesetzt werden können, dazu gibt diese Fortbildung Anregungen. Am Beispiel der Advents- und Weihnachtszeit kann dies auch konkret werden.

Regionale Fortbildung NICHT nur für liturgische Dienste in 2018-2019

Di, 03. Juli 2018 | Liturgie entsteht im Zusammenspiel von Gott und seiner feiernden Gemeinde, wobei jede*r eingeladen ist, sich auf je eigene Weise einzubringen. In der Liturgie feiern wir, dass Gott uns an seinem Leben teilhaben lässt und uns beschenkt mit vielfältigen Gaben, durch die wir uns wiederum an der Feier und am Leben beteiligen.
Mit jährlichen Veranstaltungen in verschiedenen Regionen laden wir Sie ein, ihre liturgischen Erfahrungen einzubringen, miteinander auszuloten, wie Beteiligung im und am Gottesdienst erfahren wird und erfahrbar gemacht werden kann, wie wir miteinander so feiern können, dass GOTTesdienst unser Leben berührt, was jede*r selber dazu beitragen kann und was sich aber auch unserer Machbarkeit entzieht.

« 1 2 3 4 5 6 »