Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Seelsorge

Das Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats gliedert sich in drei Fachbereiche: Übergemeindliche Pastoral, Gemeindepastoral, und Jugendpastoral. Außerdem sind hier die Geschäftsführung der Räte (Katholikenrat/Gemeinsamer Rat), die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung und das Forum am Dom angesiedelt.
Das Organigramm, das Sie hier als pdf-Dokument herunterladen können, gibt einen Überblick.

Ideenpool: Ausflugstipps für Ministranten- und andere Jugendgruppen

Ideenpool: Ausflugstipps für Ministranten- und andere Jugendgruppen
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Fr, 01. Februar 2019 | Als Ergänzung zur Unterkunftskarte hat die Mini-AG einen Ideenpool mit Ausflugstipps im Bistum Osnabrück zusammengestellt.

Unterkunft gesucht? - Unterkunft anzubieten!

Unterkunft gesucht? - Unterkunft anzubieten!
Bild: Peter Nierhoff / Minibörse

Di, 29. Januar 2019 | Die "Mini-AG im Bistum Osnabrück" hat eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten in den verschiedenen Regionen unseres Bistums zusammengetragen. Hier gibt es Detailinformationen zu den einzelnen Quartieren.
Neu hinzugekommen ist eine interaktive Karte, wo die Quartiere zu finden sind.

HalteStille

HalteStille

Mi, 23. Januar 2019 | HalteStille - ist der Titel eines neuen Modells für Exerzitien im Alltag.

Theologinnen und Theologen aus dem Seelsorgeamt sowie von der evangelischen Kapelle der Stille in Osnabrück laden ein, sich im Alltag immer wieder Zeit zu nehmen für die Begegnung mit Gott, mit dem/der Anderen und mit sich selbst.

Frieden leben! Jahresthema der weltkirchlichen Hilfswerke 2020 und Bitte um Mitwirkung an der Evaluation

Mo, 21. Januar 2019 | Im Kirchenjahr 2020 führen die fünf weltkirchlichen Hilfswerke Adveniat, Kindermissionswerk, Misereor, Renovabis und missio in einem Pilotprojekt ihre Jahresaktionen zu dem gemeinsamen Themenfeld „Frieden“ durch. Die Konzentration auf ein Themenfeld soll die Qualität der weltkirchlichen Arbeit und der globalen Bildung fördern und der abnehmenden Präsenz der Jahresaktionen in den Pfarreien und im außerkirchlichen Umfeld entgegenwirken. Die Engagierten sollen dadurch entlastet werden.

Projekt "InselZeit" geht in die dritte Runde

Projekt "InselZeit" geht in die dritte Runde
Bild: Natalia Löster

Mi, 16. Januar 2019 | Auch in diesem Jahr haben Studierende der Theologie und Religionspädagogik wieder die Möglichkeit, sich im Sommer in der Urlauberseelsorge einzubringen. Informationen zum Projekt und dazu, wie man mitmachen kann, gibt es hier im Flyer. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2019.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »